eZustellung für Unternehmend verpflichtend ab 01.01.2020

Sie fragen Sich, was das bedeuten soll?

Der österreichische Gesetzgeber hat eine vor ein paar Monaten eine Bestimmung erlassen, die bedeutet, dass jeder Unternehmer der umsatzsteuerpflichtig ist, die Verpflichtung hat dafür zu sorgen, dass österreichische Behörden Schriftstücke elektronisch zustellen können.

Haben Sie Ihr „elektronisches Postfach“ bereits eingerichtet?

Wenn Nein, dann informieren Sie sich:

https://www.bmdw.gv.at/Services/ElektronischeZustellung/eZustellung-Unternehmen-ab-1.12.2019.html

Derzeit (November 2019) sind noch keine Strafen vorgesehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.